Monatsfavoriten Februar | L.O.V., Maybelline, Becca, the Ordinary

Der Februar ist vorbei und das Wetter sorgt dafür, dass wirklich überhaupt keine Frühlingsgefühle aufkommen. So geht es mir zumindest, bei -10 Grad kommen bei mir leider keine Glücksgefühle auf und die schönen leichten Jacken und Sneaker bleiben auch noch eine Weile im Schrank. Auch wenn der Februar sehr grau war, haben sich bei mir wieder ein paar Favoriten gebildet, zum einen alte die ich wieder für mich entdeckt habe aber auch neue sind dabei.

Los gehts:

Ich habe ja schon mal von „The Ordinary“ berichtet und habe dieses „Rose Hip Seed Oil“ als relativ unspektakulär beschrieben (Link zum Beitrag: Review | The Ordinary. – Sind die Produkte den Hype wirklich wert? ). Ich weis nicht ob sich mein Hauttyp durch die kalte Winterluft verändert hat oder ob sich meine Hautbedürfnisse verändert haben ABER dieses Öl ist in diesem Monat ein großer Favorit von mir geworden. Am liebsten habe ich es mit Jojoba-Öl gemischt und nachdem ich mein Make-up mit einem Waschgel entfernt habe auf mein feuchtes Gesicht einmassiert oder ich habe es für die Oil Cleansing Method wieder zusammen mit Jojoba-Öl verwendet. Beides mal verträgt meine Haut es so gut und es wirkt wie ein Filter für meine Haut, alles sieht weichgezeichnet und gesund aus. Zusätzlich hellt es meiner Meinung nach meine Pickelmale an den Wangen auf und das freut mich total weil ich sie mir auf keinen Fall chemisch oder mit einem Laser entfernen lassen wollte.

Die „Fit me – Matt and Poreless“ Foundation passt mir zum einen farblich zur Zeit perfekt und zum anderen gefällt mir dieses leicht matte Finish auch sehr gut (vorausgesetzt ich habe vorher gut Creme aufgetragen oder einen Glow Primer aufgetragen).

Über die Foundation trage ich anschließend sehr gerne den flüssigen Highlighter von Becca Cosmetics in der Farbe „Opal“ auf. Mit einem Schwamm verteile ich ihn auf den Wangenknochen, der Nase, dem Lippenherz und über den Augenbrauen.

Bei einem Gewinnspiel von L.O.V. Cosmetics konnte ich die Eyeversity Lidschattenpalette und viele Augenbrauenprodukte von L.O.V. testen. Die Lidschattenpalette ist toll für den Alltag, die Farben sind schön natürlich und lassen sich einfach verblenden. Die beiden Metallic Lidschatten in der Mitte haben eine tolle Pigmentierung und gefallen mir im Augenwinkel und in der Mitte von meinem Lid am besten.

Von den Augenbrauenprodukten ist diese Pomade bzw. dieses Set mein Liebstes geworden. Ich benutze es in der hellsten Farbe und die Formulierung wie auch die Haltbarkeit machen dieses Produkt zu einem Favoriten. Der Highlighter ist auch schön cremig und lässt sich unter der Augenbraue gut verteilen.

Das waren meine Favoriten für den kalten Februar und ich hoffe dass der März wärmer wird um die knalligen Blushes und Lipglosse endlich wieder auskramen zu können!

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag, euer Schminkpanda 🙂

Ein Kommentar zu „Monatsfavoriten Februar | L.O.V., Maybelline, Becca, the Ordinary

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s